10 Fun Facts über Vancouver Teil 2

Donnerstag, 14.09.2017

Sooo ich habe die Leute hier in Vancouver noch eine Weile beobachtet und habe jetzt genug "Fun Facts" für den 2. Teil!

 

Fun Fact Nr. 6: Hollywood lässt grüßen.

In einem Beitrag habe ich ja schon erzählt, dass wir in Downtown Vancouver das Set von Deadpool 2 gesehen haben. Doch das ist nicht alles was hier in Vancouver und Umgebung gedreht wird. Im Moment läuft Steve Carell durch die Straßen und dreht einen neuen Film. Akte X dreht hier neue Folgen, genauso wie IZombie, The Flash, Riverdale, Supernatural, The 100, The Exorcist, A Series of Unfortunate Events und Arrow. Und das sind nur die Dinge die ich kenne :D Eine Bekannte hier hat mir sogar erzählt, dass sie es geschafft hat ein Foto mit Jensen Ackles und Jared Padalecki zu machen. Das will ich auch! Ein Foto mit Dean von Gilmore Girls, das wäre der Wahnsinn! Aber allein schon das Set von Deadpool zu sehen war cool. Falls ich bei meiner Promijagd was erreichen sollte sage ich euch Bescheid :)

Schild, das besagt, dass gedreht wird

 

Fun Fact Nr. 7: Fahrradfahrer haben eine geringe Lebenserwartung.

Bevor ich nach Vancouver gekommen bin, habe ich mir eigentlich vorgenommen mir ein gebrauchtes Fahrrad zu besorgen und damit zur Arbeit zu fahren. damit ich auch hier ein bisschen Bewegung habe und nich faul werde. Aber als ich dann an meinem ersten Tag mit den Bus zur Arbeit gefahren bin, habe ich meine Meinung ganz schnell wieder geändert. Grund dafür sind zum einen die sporadisch angelegten Fahrradwege. Genauso schnell wie sie anfangen hören sie auch schon wieder auf und das mitten auf einer 3spurigen Straße. Und der nächste Fahrradweg kommt dann irgendwann so zwischendurch wieder. Dort mit dem Fahrrad zu fahren ist lebensmüde. Aber wenn es nur die Fahrradwege wären. Dazu kommt noch, dass zum Beispiel die Busfahrer wie die Bekloppten fahren. Wenn man nicht sitzt oder sich mit beiden Händen fest festhält, schlittert man von vorne nach hinten und von links nach rechts. Das eine mal habe ich sogar mein kaputtes Schultergelenk gemerkt. Das wäre es noch gewesen. Schulter ausgekugelt, weil der Bus gebremst hat :D Und das Anfahren ist nicht besser. Wie bei einem Fahranfänger ein rumgeruckel noch und nöcher. Also wenn ich als Fahrradfahrer vor, hinter oder neben einem Bus stehen/fahren würde...wäre nicht so entspannt :D Also lasse ich das Fahrradfahren sein und hoffe, dass die Fahrradfahrer hier alle heile an ihrem Ziel ankommen :D

 

Fun Fact Nr. 8:  Landliebe

Zuhause ist das ein Joghurt, Milch oder Marmelade. Hier bedeutet das, dass die Kanadier ihr Land lieben. Woran ich das ausmache? Zum einen ist überall die kanadische Flagge zu sehen. In der Stadt, am Hafen und in den meisten Gärten der Bewohner. Sogar bei Mc Donalds ist in dem M ein Ahornblatt zu sehen. Stellt euch das mal Zuhause vor. Ich sehe in Deutschland nicht so oft die deutsche Flagge in der Gegend rumhängen. Und genau darüber habe ich gestern was gehört. Ich habe mir eine Show angesehen, die A 5 Step Guide to Become a German heiß. Dort hat ein Mann erzählt, dass er das Gefühl hat, dass wir nicht gerne deutsch sind und das nach außen hin zeigen, weil es sich aus verschiedenen Gründen irgendwie unangebracht anfühlt. Und das fand ich ziemlich einleuchtend. Hier in Vancouver ist das ganz anders. Hier sind alle stolz darauf ein Teil dieses Landes zu sein und sie zeigen und sagen es auch gerne. Es zeigt sich auch in der Art und Weise wie Kanada aufgebaut ist. In einer Walking Tour haben wir gelernt, dass Gebäude an manchen Orten in der Stadt nicht zu hoch gebaut werden dürfen, damit man auch die wunderschönen Berge bewundern kann, die das Land zu bieten hat. Ich finde das gut, so kann man im Großstadtgewusel einfach nach vorne sehen und sich bewusst machen, Ruhe und Natur sind nicht weit weg.

Man sieht die Berge von überall aus

 

Fun Fact Nr. 9: Wir sind ja alle so sportlich!

Egal wo ich bin, in einem Wohngebiet, in der Bahn, in der Stadt, in der Schule, alle tragen hier Sportklamotten. Da kann ich nicht viel gegen sagen. Ich laufe auch gerne in Sportklamotten rum. Ist einfach sehr bequem, aber es gibt doch so die ein oder andere Sache bei der ich etwas normales anziehen würde. Zur Arbeit zum Beispiel. Aber das ist hier wohl einfach anders. Lehrer wie Schüler kommen zur Schule und sitzen hier in Jogginghose, Jogginganzug, ein Schüler kam sogar mal im Schlafanzug zum Unterricht :D Das ist ein bisschen befremdlich, aber auch gut nachzuvollziehen, Jogginghosen sind super :D Mich würde mal interessieren, ob es in anderen Berufen ähnlich ist...

 

Fun Fact Nr. 10: Money, money, money - must be funny...

In den letzten 3 Wochen mussten wir uns selber um unser Essen kümmern, daher hatten wir die Möglichkeit die Supermärkte und ihre Preise ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Und das Fazit ist: Ist das teuer hier! Besonders Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Milchprodukte. Für den günstigsten Käse haben wir 6 Dollar bezahlt und dann waren es noch nicht einmal Scheiben :D Für Blaubeeren und Himbeeren haben wir knapp 20 Dollar bezahlt (wobei das auch ein ordentliche Portion war) Und die Preise von Shampoo, Deo und Co. sind auch nicht zu unterschätzen. Da macht duschen kein Spaß mehr. Also hats vorher schon nicht, weil das Chlorwasser meine Haare kaputt macht. Aber naja das ganze hier ist ja nur für eine bestimmte Zeit und Zuhause freue ich mich dann umso mehr wieder darauf eine Runde einkaufen zu gehen.

So das waren die 10 Fun Facts über Vancouver. Ich hoffe ihr fandet das ein bisschen unterhaltsam. Mir hat es auf jeden Fall Spaß gemacht und die Arbeitszeit verkürzt :D